www.Ditzj.de
 
Home
Willkommen
Updates
LKW
Krane
Aktionen
Ladekrane
Links
Videos
Info
Transport CH - 2013 - 2
Diese Messe war natürlich für Palfinger die Gelegenheit das neue Topmodel PK200002L-SH zu präsentieren. Auf alle Messen dieses Jahr gab es entweder der von Rachbauer oder von Meister zu sehen, nicht so in der Schweiz. Hier wurde kurz vor der Messe der erste 200002 ausgeliefert an die Firma Heggli aus Kriens. Er wurde auf ein auffällig grün lackierter Scania G450 10x4*6 montiert. Dieses Fahrzeug ist etwas leichter wie der Scania R, auch wurden kein Planetenachsen verbaut damit auch hier Gewicht gespart werden konnte. Das Einsatztgewicht kommt dann so bei 40 Tonnen raus, damit kann er ohne Genehmigung fahren in der Schweiz. Hier wurde auch die G-Version montiert, der reicht 25,4 meter weit und hebt dort 3.95 Tonnen. Mit der 6x ausschiebender 30 t/m Jib (PJ300LF) wird dann eine Gesamtausladung von 45 meter erreicht, gehoben werden dort noch 500 kg. Dieser Kran hat der gleiche Stützenkonzept wie die meiste 200'er bis jetzt, also 4 breite Basisstützen, eine Heckstütze und eine Frontstütze. Auf der hintere Schrank wurde eine Montagevorrichtung platziert für der Mannkorb. Auf das untere Bild sieht man die Seilführung bei der Jib. Damit das Seil bei der Fuß vom Jib nun seitlich entlang geführt wird, muss das Seil nicht abmontiert werden beim zusammenfalten vom Kran.
Das 2. Fahrzeug auf das Außengelände von Walser (Palfinger Vetretung in der Schweiz) war dieser Scania R 10x4*6 von Lienhart. Auf das lange Pritschenfahrzeug ist vorne einen Palfinger PK110002-SH montiert. Dieser Kran reicht in der G-Ausführung bis 19,6 meter und hebt dort 3,75 Tonnen. Hier wurde noch einen PJ170E Jib montiert, damit wird 32,4 meter weit noch 820 kg gehoben. Mit 1 manueller Schiebteil wird dies 34,2 meter.
 

Material dieser Webseiten darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Ditzj verwendet werden.