www.Ditzj.de
 
Home
Willkommen
Updates
LKW
Krane
Aktionen
Ladekrane
Links
Info
Transport.ch - 2011 - 1

Der Transport.ch ist eine Transportmesse in Bern - Schweiz. In diesen Bericht werden die Kranhighlights gezeigt.

 

Auf der Stand von Notter (Fassi Importer) feierte Fassi der Weltpremiere von der neue F1950. Es ist der Endname vom neuen Topmodel der schon auf der SAIE in 2010 als F1800 vorgestellt wurde.

From Balkon aus hatte man diese Sicht in der Halle rein, einen mächtigen Kran auf einen schönen Scania.

Einen genaueren Anblick, der Scania gehört die Firma Caduff s.a. aus Tavanasa (CH). Es ist einen Scania R620 8x4*4, was heisst das er 1 Vorderachse hat und einen Tridem mit 2 angetriebene Achsen und 1 gelenkte Nachlaufachse.

Der schwere F1950RA.2.28, was bedeutet das er 8x ausschiebt, wurde Zentral auf der LKW montiert. Der Kran faltet in Fahrtrichtung zusammen, also nicht quer. Das ist nicht möglich da der Kran direkt oberhalb vom Tandem steht.

Neben der Kran liegt einen manuellen Teil der im Kopf des Basiskrans montiert werden kann. Damit kann deutlich näher unter Decken gehoben werden.

Der Kran steht auf insgesamt 7 Stützen. Die üblichen 2, vorne und hinten am Hilfsrahmen, sind 3x ausschiebende Stützen. An der vordere Stossfanger ist 1 zusärtlichen Stütze montiert die beim Heben nach vorne mehr Stabilität bietet.

Und am Heck sind noch einmal 2 zusätzliche Stützen montiert, die allerdings ausschwenkbar sind. Sie geben extra Stabilität wenn nach hinten gehoben wird.

Einen Bild vom Kran selbst. Diese 8x ausschiebende Variante hat einen maximalen Reichweite von 19,4 meter und kann dort noch 6 Tonnen heben. Näher am Kran, z.B. auf 11 meter, kann er 11,15 Tonnen heben. Maximal hebt er 30 Tonnen auf 4,3 meter. Die maximale Hubkapazität liegt bei 129 ton/mtr.

Die Version die van Caduff geordert wurde hat auch noch einen L816 Jib. Diese 6x ausschiebende Jib gibt einen Gesamtreichweite von 31 meter. Auf diese Entfernung kann er noch 1725 kg heben. Maximal hebt er 6700 kg bzw. 8000 kg mit dem optionalen JDP.

 
Weiter zur Seite 2 >>
 

Material dieser Webseiten darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Ditzj verwendet werden.