www.Ditzj.de
 
Home
Willkommen
Updates
LKW
Krane
Aktionen
Ladekrane
Links
Info
SAIE - Bologna - 2010 - 1
Bertoja
Bertoja zeigte u.a. dieser interessanter Tieflader mit niedriges Bett und sehr offenes Tandem.
 
Cometto
Bei Cometto stand dieser 5-Achs Semi-Tieflader...

...und wurde ebenfalls diese neue Generation Achslinien vorgestellt. Hier ist ein 4-Achs Unit zu sehen. Das ganze ist koppelbar mit andere Achslinien, sowie auch mit verschiedene Flure und Adapters. Die maximale Achslast liegt bei 17 Tonnen bei 80 km/h bis 34 Tonnen bei 5 km/h. Dieser 4-Achs Module wiegt 15,8 Tonnen und kann wie hier mit einen Deichsel gezogen werden aber eben auch mit einen Schwanenhals als Auflieger genutzt werden.

 
Copma / Pesci

Copma und Pesci teilten sich 1 Stand. Die grosse Nachricht war dieser gigantische Copma 1600, einen Kran die oberhalb der 150 und fast in der 175 t/m Klasse liegt. Der Basiskran hat 4 Schiebeteile (119,2 ton/mtr / 10,9 mtr Reichweite), hier wurde aber der längste Version, einen 1600.9 gezeigt. Diese Kran hat einen maximalen Hubmoment am Haken von 111 ton/mtr. Der Ausleger hat eine Länge von 21,2 Meter. An diese 9x ausschiebende Kran kann noch einen 7x ausschiebender Jib montiert werden für eine Gesamtreichweite von 36 Meter. Weiter sind noch eine 6x und 8x ausschiebende Version vorhanden, wobei der 8x ausschiebende Kran auch mit Jib geliefert werden kann.

Der Kran war hier nur als Showmodell mit Subframe auf einen Iveco montiert, er war noch nicht fertig installiert.

 
Cormach

Auf der Cormach Stand stand einen 80000-E8 mit F186 Jib, aufgebaut auf einen Scania R480 8x2 mit Pritsche. Am Jib war einen Manschaftkorb montiert. Der Basiskran schiebt 8x hydraulisch aus bis 18 meter und kann dort noch 3,06 Tonnen heben. Mit der Jib gibt es eine Gesamtreichweite von 30,18 Meter wo noch 800 kg gehoben werden. Maximal kann am Jib 7,15 Tonnen gehoben werden. Auf der Ladefläche sieht man einen Schreitbagger für Einsatz in die Berge, sie wurde von der Tochterfirma Euromach gebaut.

Ebenfalls wurde das neue Modell, der 67000 gezeigt als nachfolger vom 65000. Und eine 180000 in 6x ausschiebende Ausführung war zu sehen.

 
Weiter zur Seite 2 >>

Material dieser Webseiten darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Ditzj verwendet werden.