www.Ditzj.de
 
Home
Willkommen
Updates
LKW
Krane
Aktionen
Ladekrane
Links
Info
P. Brame & Straumann - Turbine Transport 1

Wenn ich die Kreuzung bei Alstom erreichte fing das Transport gerade an. Der erste Schwertransport was vor mich entlang rollte war ein 199 Tonnen schwere Turbine.

Er wurde gezogen von diese schöne Scania T144G-530 6x4 von der Firma Straumann aus Colmar. Diese Zugmaschine hat einen Scania Wandler.

Das 2. Transport von einen 207 Tonnen Turbine kamm sofort hinterher und hat als zugmaschine diese ebenfalls sehr schöne Scania R164G-580 in 8x4 ausführung von P. Brame aus Colmar/Wintzenheim.

So ging es dann durch Belfort über ein grosses Kreisverkehr richtung Stadtausgang.

Trotz 2 LKWs und insgesamt 970 ps (der schiebende Renault hat 390 ps) ist die geschwindigkeit auf solche Steigungen nicht mehr wie 5 bis 10 km/h. Das Gesamtgewicht von diese Kombination ist dann auch ungefähr 350 Tonnen !!

Auf der Strasse von Belfort nach Mullhouse gab es verschiedene Stellen wo das Transport auf das Gegenspur fahren musste weil der rechten Seite zu schmall war.

Kurz vor Mullhouse gab es diesen Kreisverkehr. Er wird von beide Transporte in die falsche Richtung befahren. Hier kommt erst das Straumann Transport, im Hintergrund kommt auch Brame schon.

Das schiebende Fahrzeug ist hier ein MAN 40.440 in 6x6 ausführung.

Der Turbine liegt auf einen 13 Achlinien zählendes, in der breite verstellbares, Nicolas Plattformwagen.

Und hier kommt der Brame Kombination über der Kreisel. Diese 15 Achs Nicolas Platformwagen hat 3 Pendelachsen nebeneinander und ist damit 4,8 Meter breit. Während das ganze Transport waren mehrere Motorradpolizisten dabei.

Der ganze Strecke ist angepasst für solche Transporte. Bei jede Brucke gibt es ein Umlaufspur. Das Transport verlässt dann die Strasse über die normale Ausfahrt und kommt dann über diesen Spur, an der andere Seite von der Brucke, wieder auf der Autobahn.

Hier hat das Straumann Transport gerade eine Brucke umfahren und kommt wieder auf der Autobahn.

Das ist auch das letzte Bild was ich von diesen Transport machen könnte. Auf der Autobahn liefen beide Transporte mit eine halbe Stunde Differenz. Ich bin bei das Brame Transport geblieben.

Klick auf das Bild links für ein Film worin das Brame Transport diese Brucke umfährt.

Achtung! Film is +/-7 Mb groß und benötigt Quicktime

Wo es nicht anders geht muss das Transport über ein Ausfahrt auf der andere Strasse kommen. Nachher wird dann sofort durch die Mittelstreifen wieder auf die Richtige Spur gewechselt.

Hier geht es über kleinere Strassen richtung Colmar. Auf solche Kreuzungen muss immer wieder um die Ampels manövriert werden.

Mittagspause, nach 4,5 Stunden fahren wird das Transport bei Selestat eine Stunde auf ein Spezialstreifen geparkt.

Hier mal ein bessere Blick auf der Renault R390 6x4 Schubmaschine ...

...und der Scania 164G-580, aber darüber später mehr.

Pause ist vorbei, und weiter geht es auf der Autobahn.

 
Pagina 2 >>

Material dieser Webseiten darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Ditzj verwendet werden.