www.Ditzj.de
 
Home
Wilkommen
Updates
LKW
DAF
Ginaf
Iveco
MAN
Mercedes
Scania
Volvo
Sonstige
Krane
Aktionen
Ladekrane
Links
Videos
Info
Scania R520 - Kurko Koponen
Die finnische Firma Kurko Koponen Oy hat die letzte Jahre sehr stark inverstiert in sein Ladekranfuhrpark. In die Flotte van Kurko findet man fast ausschließlich Fassi Krane. Unter die Firmenname Kurko Crane werden auch solche Fahrzeuge für andere Kunden aufgebaut. Hier sehen wir einen Scania R520 V8 10x4 mit Fassi 1550 von Kruko. Auf der letzter Bauma war ein ähnliches Fahrzeug mit Fassi 2150 zu sehen.
Der F1550 ist ein Model was dem 1500 sehr ähnlich sieht. Aktuell findet man das Modell nicht mehr Online bei Fassi, es sieht so aus als das er nun als F1600 angeboten wird.

Hier wurd die längste Ausführung verbaut, der F1550RA.2.28. Der schiebt 8x hydraulisch aus und hebt dann 4,84 Tonnen auf 19,4 meter. Man kann bis zur 3 manuelle Ausschübe dazu kaufen, womit der Basiskran bis 26,8 meter weit reicht.

An diese Seite hängt der Dieseltank und 2 Staufächer. Der Scania hat hinten 2 normale Antriebsachsen und eine gelenkte Nachlaufachse.

Die Nutzung von 5-Achser ist in Finnland normal, auch mit Anhänger. Mittlerweile liefert Scania die 5-Achser direkt vom Werk. Insbesondere auch wegen hohe Nachfrage aus z.B. den Niederlanden und die Schweiz.

Der lange Rahmen bietet genug Platz für eine große Pritsche. An diese Seite hängt der Auspuff und ein kleines Staufach.

Der L816 jib gibt der Kran eine Gesamtreichweite von 31,3 meter mit 1265 kg Kapazität. Auch für den Jib gibt es 3 manuelle Ausschübe womit der Reichweite auf 36,7 meter steigt.

Typisch für Finnland ist die schwere Abstützung vorne an der Stossfanger. Der Rahmen wurde auch nach vorne verstärkt, damit der Kran also hier auch sein volle Kapazität benutzen kann.

Ein schönes Fahrzeug in die Flotte von Kurko!

 
Zurück zum: Scania Übersicht / Fassi Übersicht
Material dieser Webseiten darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Ditzj verwendet werden.