www.Ditzj.de
 
Home
Wilkommen
Updates
LKW
DAF
Ginaf
Iveco
MAN
Mercedes
Scania
Volvo
Sonstige
Krane
Aktionen
Ladekrane
Links
Videos
Info
MAN TGA 41.460 - Bordicchia
Dieser MAN TGA 41.460 8x4 konnte ich in 2008 bei Bordicchia in Nocera Umbra (I) fotografieren.
Auf der MAN wurde einen Fassi 1500 montiert.

Hinter der große Fassi Kran wurde eine kleine Pritsche montiert. Auffällig ist der kurze Radstand. Der freie Platz an diese Seite wurde für Batterien und Luftkessel benutzt.

Am Heck wurden die schwere Stützen montiert, ebenso gibt es einen Anhängerkupplung.

Der MAN wurde bei OMAT aufgebaut. An diese Seite hängt ein kleiner Dieseltank, mehr Platz gibt es auch nicht.

Hier wurde Abends der Kran noch kurz aufgestellt. In der Hintergrund sieht man die schöne Landschaft dieser Region.

Beim Fotografieren schaue ich meistens auch kurz auf das Typenschild, u.a. um das Baujahr zu erfahren. Bei dieser Fassi war aber der Serialnummer interessanter, das ist nähmlich nr. 1001. Das heist also, das dies der erste an Kunden gelieferte Fassi 1500 war, ein schöner Zufall! Gebaut wurde er in 2002 und geliefert anfang 2003. Der 2. ist überigens dieser von Vagn Poulsen.

Mittlerweile hat Fassi allerdings das Nummernsystem geändert, weshalb der Serialnummer nicht mehr auf die gebaute Menge hinweist.

Der Kran ist ein F1500AXP.28, also 8x hydraulisch ausschiebend. Auf 19,4 meter kann er noch 4465 kg heben. Maximal hebt er 30 Tonnen auf 3,35 meter.

Der Jib ist noch ein alte Ausführung, der L604. Dieser schiebt 4x aus und gibt eine Gesamtreichweite von 28,1 meter mit 1800 kg. Maximal kann an diesem Jib 5,5 Tonnen gehoben werden.

Hier hat der Kran seine maximale Reichweite. Diese Firma gibt es nicht mehr, aber der MAN fährt bei Baronci weiter.

Einen Meilenstein in die Fassi Geschicht, dieser erste Fassi 1500 im Einsatz!

 
Zurück zum: MAN Übersicht / Fassi Übersicht
Material dieser Webseiten darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Ditzj verwendet werden.