www.Ditzj.de
 
Home
Willkommen
Updates
LKW
Krane
Aktionen
Ladekrane
Links
Videos
Info
Bauma 2019 - Erkin World Power

Bei Erkin gab es auch große Neuigkeiten. Bis jetzt wurden hier hauptsächlich Ladekrane gebaut die nicht zusammen falten konnten, was für schwere Anwendungen auch kein Problem ist, aber für viele Anwendungen doch nicht passt.

Deswegen hat man nun das Sortiment von Faltbare Krane erweitert. Bis jetzt gab es Modellen bis 106 t/m, aber jetzt gibt es diesem Nagelneuen ER-172.000 als direkten Konkurrent für die aktuelle 150 bis 175 t/m Modelle.

Die Gesamtname ist ER-172.000 A-9, was bedeutet das er 9x ausschiebt. Damit erreicht er 20 meter mit 4,7 Tonnen Last. Der 6x ausschiebende Jib gibt den Kran 31 meter Gesamtreichweite.

Diese Hubtabelle war am Kran zu sehen.

Der Kran wurde hier installiert auf einen Renault C460 in 8x2 Ausführung. Mit dem angedeuteten Gesamtgewicht von 31,35 Tonnen kann man ihm überall in Europa nutzen, da er unter die übliche 32 Tonnen Grenze bleibt.

Der Kran kann komplett hinter das Fahrerhaus zusammen falten, womit also die Pritsche frei ist. Auch eine Konfiguration als Sattzelzugmaschine ist damit möglich.

Ein interessanter Konkurrent zwischen die bekannten Hersteller in diesem Segment!

Neben der Renault stand noch dieser 5-Achs Volvo FM von Skaks, der Importer von Erkin in Dänemark.

Hinten auf dem Rahmen steht ein ER-265.000 L-10 Kran, also ein 10x ausschiebender Kran. Eine Hubtabelle habe ich gerade keiner, aber via Skaks habe ich gefunden das der Kran mit 2 manuelle Ausschübe auf 41,5 meter kommt. Mit der 7x ausschiebende Jib samt 2 manuelle Teile sollte dann 53,5 meter oder 58,5 meter Höhe möglich sein.

Der Kran wurde montiert auf einen Volvo FM in 10x4*6 Ausführung. Am Heck vom Kran sieht man die Arme woran der Ballast hängen wird, es gerade keins montiert.

Skaks besitzt mehrere solche Kranfahrzeuge, wenn ich es richtig habe müsste das nr. 6 sein im Fuhrpark.

 

Material dieser Webseiten darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Ditzj verwendet werden.